1822direkt erhöht Maximalanlage beim Tagesgeld

1822direkt bietet mit derzeit 5,05% Zinsen aufs Tagesgeld eines der zur Zeit besten Angebote, wie ein Blick in den Tagesgeldkontovergleich zeigt. Wie bei vielen Banken war bis vor Kurzem auch hier dieser Zinssatz nur aufeine relativ geringe, wenn auch mit 50.000 Euro schon überdurchschnittlich hohe, Maximalsumme begrenzt.

Diese Summe wurde nun auf eine stolze Maximalanlage von 500.000€ angehoben. Dies ist derzeit so ungeschlagen unter deutschen Banken. Damit wird die Vermögensanlage auf Tagesgeldkonten auch für Besitzer größerer Summen interessant.

Ebenfalls von Interesse ist dieses Angebot für Kunden, die größere Mengen Geld von anderen längerfristigen Anlagen transferieren und kurzzeitig zwischenlagern wollen, etwa beim Immobilienkauf.
Der Zinssatz von 5,05% des 1822direkt CashSkyline Tagesgeldkontos gilt für die ersten 6 Monate nach Kontoeröffnung.