Steuertipps für Familien

Das Bayrische Staatsministerium der Finanzen hilft mit einer aktuellen Broschüre weiter bei den Themen Kindergeld, Freibeträge für Kinder, Ehegattensplitting und vielem anderen mehr.
Der Ratgegeber „Steuertipps für Familien“ (06/2008) informiert auf mehr als 100 Seiten über alle steuerlichen Besonderheiten – egal, ob verheiratet, Familie mit Kindern oder alleinerziehend. Der Ratgeber kann kostenlos als PDF-Datei heruntergeladen oder frei Haus bestellt werden.

Die Broschüre soll insbesondere einen Überblick über die steuerlichen Vergünstigungen für Familien mit Kindern geben. Denn neben Kindergeld und den Freibeträgen für Kinder gibt es auch steuerliche Erleichterungen, die erst auf Antrag in der Steuererklärung gewährt werden. Die Broschüre beinhaltet die Rechtslage ab dem Veranlagungszeitraum 2008. Sie enthält aber auch bereits erste Hinweise auf die ab 2009 geltende Abgeltungsteuer.

Aus dem Inhalt:

A. Einkommen- und Lohnsteuer

I. Einige Grundbegriffe der Einkommensteuer
II. Steuerpflicht
III. Erhebungsverfahren – Einkommensteuerveranlagung
IV. Steuerfreie Einnahmen
V. Werbungskosten/Betriebsausgaben/Nicht abzugsfähige Ausgaben
VI. Sonderausgaben
VII. Kinderbetreuungskosten
VIII. Sonderregelungen für einzelne
IX. Altersentlastungsbetrag
X. Entlastungen für allein erziehende Elternteile
XI. Kindergeld – Kinderfreibetrag – Freibetrag für Betreuung, Erziehung und Ausbildung
XII. Grundfreibetrag, Splittingtabelle, Progressionsvorbehalt und Tarifermäßigungen
XIII. Außergewöhnliche Belastung
XIV. Hinterbliebenen-Pauschbetrag
XV. Steuerermäßigung für Aufwendungen ür hauswirtschaftliche und handwerkliche eistungen im Haushalt
XVI. Solidaritätszuschlag
XVII. Kirchensteuer

B. Sonstige Regelungen

I. Wohnungsbauprämie
II. Erbschaft- und Schenkungsteuer
III. Umsatzsteuer
IV. Grunderwerbsteuer
V. Bundeskindergeldgesetz